SkyTrain Düsseldorf

Der SkyTrain am Flughafen Düsseldorf International ist eine zweite Installation des H-Bahn-Systems.

Der SkyTrain verbindet dort seit 2002 den Fernbahnhof der Deutschen Bahn AG ("Düsseldorf Flughafen") mit den Terminalgebäuden des Flughafens.

Die Anlagendaten:

  • 2,5 km Fahrweg, zweigleisig
  • 6 Züge in Doppeltraktion
  • 4 Haltestellen
  • Transportkapazität eines Zuges: 94 Personen
  • Beförderungskapazität der Anlage: 2000 Personen pro Stunde und Richtung.

Unsere Mitarbeit im Auftrag der Siemens AG, Berlin:

  • Erstellung eines Betriebskonzepts
  • Erstellung von Lastenheften für das Automatisierungssystem des SkyTrain
  • Erstellung eines Terminplans für das Gesamtprojekt
  • Projektleitung für die Erstellung des Automatisierungssystems
  • Erstellung eines "Integrierten Sicherheitskonzepts"
  • Definition von Abnahmeprozeduren
  • Koordinierung behördlicher Abnahmen
  • Schulung des Betreiberpersonals
  • Projektleitung für die ergänzende Ausrüstung der Fahrzeuge mit einer Funkfernsteuerung
  • Beratung des Betreibers beim Qualitätsmanagement und bei der Analyse des Betriebs.

Unserer Mitarbeit im Auftrag der Flughafen Düsseldorf Gesellschaft:

  • Studie zur Auswirkung der Entwicklung des Flughafens Düsseldorf auf den SkyTrain: Masterplan SkyTrain
  • Lastenheft/Leistungsbeschreibung/Bauüberwachung zur erweiterten Videoüberwachung beim SkyTrain.